BLO GROUP | SMART Board Interactive Whiteboards Systeme M600 und 800
606
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-606,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Category
Smartboard, TECHNOLOGIE
About This Project

SMART Board Interactive Whiteboards Systeme M600 und 800 mit SMART Notebook-Software und Kurzdistanz- bzw. Ultrakurzdistanz-Beamern von Epson und Vivitek.

Das SMART Board Interactive Whiteboard ist das ideale Instrument für einen dynamischen Unterricht. Notizen können in digitaler Tinte verfasst und die Arbeit jederzeit gespeichert werden – das alles mit einfacher Fingerberührung.

SMART Board M600 Interactive Whiteboards

  • Haltbare, projektionsoptimierte Oberfläche: Inhalte sind von jeder Position im Raum klar und deutlich sichtbar.
  • Touch und Gesten: Schüler und Lehrer können auf intuitive Weise mit Inhalten interagieren und dabei schreiben, das Geschriebene wegwischen und Mausfunktionen mit einem Finger oder einem Stift ausführen. Nutzbar sind auch intuitive Gesten wie Drehen oder Zoomen.
  • Dual-Touch-Optionen: Zwei Schüler können unter Verwendung von Stiften, ihren Fingern oder anderen Objekten auf intuitive Weise zusammenarbeiten und gleichzeitig mit den Unterrichtsinhalten interagieren.
  • Zusammenarbeit bei gesamter Flächennutzung, ohne beschränkte Oberflächenbereiche

SMART Board Serie 800 Interactive Whiteboard

  • Whiteboard mit robuster Oberfläche, das Berührungseingaben unterstützt und eine Multitouch-Funktionalität bietet. Es ermöglicht eine intensive Zusammenarbeit und macht so das Unterrichten und Lernen produktiver und interaktiver.
  • Mit 4-Touch-Interaktivität: Es können bis zu vier Schüler interagieren.
  • Multiuser-Stiftablage mit Tasten, über die die Benutzer leicht die Tintenfarbe wechseln, die Bildschirmtastatur aufrufen und einen Rechtsklick imitieren können.

Uneingeschränkte Flächennutzung: vier Schüler können auf der ganzen Oberfläche zusammenarbeiten, ohne dabei auf einen festgelegten Bereich beschränkt zu sein oder ein Spezialwerkzeug zu benötigen. Sie können gleichzeitig unterschiedliche Aktionen ausführen – z. B. Objekte verschieben und in digitaler Tinte schreiben.